Pre uchádzačov

Pre uchádzačov

PRÍPRAVA NA POHOVOR V NEMECKOM JAZYKU

 

1. Fragen zu Deutschland und zum Gesundheitswesen
• Wie haben Sie sich auf dieses Gespräch/diesen Tag vorbereitet?
• Was wissen Sie über Deutschland?
• Was wissen Sie über Ärzte in Deutschland?

2. Persönliche Situation des Bewerbers
Ausbildung/Beruflicher Werdegang:
• Bitte schildern Sie uns in kurzen Sätzen Ihren bisherigen Lebens- und Ausbildungs-/Berufsweg.
– schulischer Werdegang
– berufliche Ausbildung/Studium
• Was hatte den größten Einfluss auf Ihre Berufswahl?
• Haben Sie Praktika absolviert?
• Welche beruflichen Tätigkeiten haben bis jetzt Sie nach der Ausbildung ausgeübt?
– Aufgaben und Aufgabenschwerpunkte
– Verantwortlichkeiten, Kompetenzen
– Länge der Tätigkeit
– Beförderungen
– Besondere Aufgaben
– Weiterbildungsaktivitäten
• Wer oder was hatte den größten Einfluss auf Ihre berufliche Entwicklung?
• Was haben Sie während der einzelnen Stationen Ihres Berufslebens gelernt, wovon Sie noch heute profitieren
• Wenn Sie könnten, was würden Sie heute anders machen?

3. Aktuelle Position / neue Position
• Schildern Sie bitte einen typischen Tagesablauf in Ihrer letzten Position
• Was sind die Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit?
• Warum wollen Sie sich jetzt verändern und nach Deutschland auswandern?
• Welche Ziele haben Sie?
• Was wollen Sie in der von uns angebotenen Position erreichen?

4. Persönliches
• Wenn Sie sich selbst jemanden beschreiben müssten, der Sie nicht kennt, wie und mit welchen Eigenschaftsbegriffen würden Sie sich darstellen?
• Nennen Sie bitte persönliche Optimierungsbereiche, Bereiche, in denen Sie noch an sich arbeiten wollen, sich noch verbessern wollen?
• Zum Ausbau welcher Kompetenzen / Fähigkeiten haben Sie sich in der Vergangenheit Weiterbildungsmaßnahmen gewünscht?

5. Arbeitsverhalten
• Welche Routinearbeiten gibt es in Ihrer jetzigen Aufgabenstellung und wie gehen Sie damit um?
• Was ist Ihnenim Bezug auf Ihre Arbeitsumgebung wichtig?
• Wie würden Sie Ihren Arbeitsstil bezeichnen?
• Wenn es in Ihrem Aufgabengebiet zu Arbeitsablaufproblemen oder Arbeitsengpässen kommt, was sind die Gründe dafür?

6. Leistungsbereitschaft
• Welche Situationen sind für Sie stressbehaftet?
• Was tun Sie, um sich zu entspannen?

7. Sonstiges
• Wie viele Stunden arbeiten Sie in der Woche durchschnittlich?
• Welche Erwartungen haben Sie an Ihre Arbeitszeit?
• Wie hoch ist Ihr jetziges Jahresgehalt?
• Welche Erwartungen haben Sie an Ihr Einkommen?
• Welche Erwartungen haben Sie an Ihre weitere berufliche Entwicklung?

8. Fragen zu Familie und Freizeit
• Was machen Sie in Ihrer Freizeit?
• Sind Sie in Vereinen und Organisationen tätig?
• Bemühen Sie sich, Ihr Privatleben aus dem beruflichen Kontext herauszuhalten oder schätzen Sie auch in diesem Bereich einen Austausch mit Kollegen und Mitarbeitern?
• Wie gelingt es Ihnen, berufliche Anforderungen, Familie und Freizeit zu vereinbaren?